Beiträge

Blog, Wien, Vienne, Café Entropy, Kaffeehaus, Eiles Café, Cafés viennois, Barbara Rieger, Alain Barbero

Rica | Café Eiles, Wien

Foto: Alain Barbero | Text: Barbara Rieger

 

Zwischen Tönen bleibt inzwischen keine Zeit zu weinen, zwischen ihm und ihr nur dreizehn Jahre, zwischen ihr und mir fast eine Welt, um die wir gemeinsam weinen, unweit der Universität. Zwischen Zwischentönen bleiben Gefühle, zwischen Kärnten und Karibik liegt die Welt, zwischen leeren Tischen, Stühlen, Gängen bleibt kein Raum zu träumen, doch unweit weht ein Sturm. Zwischen Kärnten und Berlin liegt Wien und inmitten des Cafés unweit der Universität, bleibt kein Mensch mit einer Tasche, in der zwischen Geld und Schlüssel und Papieren ein langes Stück Vergnügen liegt. Nichts fällt aus dem Pelz in Wien, doch weht ein Sturm, unweit bläst der Wind über die Welt und inmitten zwischen all den leeren kalten Räumen gibt er uns das Gefühl, wir sind – fast – in Sicherheit.