Beiträge

Blog, Wien, Vienne, Café Entropy, Kaffeehaus, Café Bendl, Cafés viennois, Barbara Rieger, Alain Barbero

Barbara Rieger | Café Bendl, Wien

Foto: Alain Barbero | Text: Barbara Rieger

 

Auf einem Sessel, der seiner Erfahrung müde ist, wartet A. im Cafe Bendl auf mich. Er wirft seine letzten Münzen in die Jukebox und spielt das Lied der Erinnerung wieder und wieder. Dazu ertönen Rufe der Schiffe des Hamburger Hafens und Schreie der DemonstrantInnen gegen die Abschaffung der Wissenschaft und Kultur in Österreich. Ein Lehrer drängt sich vor die Jukebox und fragt: „Ist das ihr Freund?“ – „Nein, das ist mein Fotograph“, antworte ich und füge hinzu: „Auch ich bin Lehrerin.“ – „Und wo unterrichten Sie?“ – „Hier, aber heute nicht“. Und wenn die Tradition es will, dann werfen wir Bierdeckel in die Menge der deutschen Junglehrer, essen Szegedinergulasch und sprechen Französisch.

 

Blog, Wien, Vienne, Café Entropy, Kaffeehaus, Anzengruber, Cafés viennois, Barbara Rieger, Alain Barbero

Bienvenue au Café Entropy | Café Anzengruber, Wien

Foto: Alain Barbero | Text: Barbara Rieger

 

Er wollte nicht kämpfen in der Arena der Welt.
Sie nahm die Kugeln vom Baum.
Zucker hinterließ Chaos in ihrem Kaffee.
Um sich zu schützen, trug er einen Apparat.
Erst warfen sie Verben,
dann ein Kaninchen in eine Kiste und machten sie zu.
Allein in der Kiste
war das Kaninchen noch da?
Sie beobachten, was zusammenhält
und verändern durch den Blick
sich selbst.